Der richtige Garten für Ihren Lebensstil

/, Planungstipps, Uncategorized/Der richtige Garten für Ihren Lebensstil

Der richtige Garten für Ihren Lebensstil

Der eigene Garten ist für viele ein Wunschtraum. Doch wie soll der Garten angelegt werden und welche Bedürfnisse soll er decken? Sind sie eher der Typ fürs Anpacken oder möchten sie einfach nur die Ruhe genießen? Passend zur Frühlingszeit haben wir uns diesen Fragen gewidmet und geben einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten -denn Garten ist nicht gleich Garten. 

Wie Sie Ihre Außenanlage planen, hängt vor allem von Ihren Vorlieben und Lebensgewohnheiten ab. Hier finden Sie einen kurzen Überblick.

Der Garten für den Gartler

Sie lieben es zu setzen, säen und möchten die Früchte Ihrer Arbeit auch ernten. Sie möchten den Garten sinnvoll nutzen, er soll Ihnen etwas bringen und gleichzeitig möchten Sie die Natur und die Jahreszeiten kennenlernen. Dann ist ein Nutzgarten genau das Richtige für Sie. Sie nutzen Ihren Garten mit einem groß angelegten Gemüsebeet und mit einem Gewächshaus als Ihren Versorger. Nur vergessen Sie nicht, dass ein Nutzgarten nur wenig Verschnaufpause bietet. Also nur ein Garten für richtige Enthusiasten.

Der Garten für die Naturliebhaber

Eine blühende Blumenwiese in der sich Bienen, Schmetterlinge und Co pudelwohl fühlen, lässt Ihr Herz höher schlagen. Sie möchten Natur pur genießen ohne viel Arbeit. Dann sind Sie richtig im Naturgarten. Dieser muss selten gemäht werden und eine bunte Flora und Fauna findet genug Entfaltungsmöglichkeiten. Auch Schädlinge haben es in einem natürlichen Garten schwer, denn die Natur regelt das durch ihre Nützlinge ganz von selbst. Es bietet sich ein abwechslungsreicher  und naturbelassener Lebensbereich zum Entdecken und Spielen für Ihre Kinder.

Der All-Inklusive Garten

Ein Haus, eine Familie und viele Bedürfnisse. Für die Kinder darf der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen, deshalb darf ein Klettergerüst mit Schaukel nicht fehlen. Ein kleiner Grillplatz samt gemütlicher Sitzgelegenheit bietet für Gäste und Familie das richtige Umfeld zum entspannten Beisammensein. Und damit sich beim Feiern im Sommer alle etwas abkühlen können, steht auch ein kleiner Pool zur Verfügung. Und wer hat den Salat mitgebracht? Genau, der befindet sich noch im Hochbeet und muss noch schnell geerntet und frisch serviert werden. Hört sich das für Sie gut an? Dann sind Sie richtig in einem klassischen Freizeitgarten.

Der Garten für Romantiker

Lieben sie Rosen und Accessoires? Ein kleiner Brunnen und ein Schatten spendender Pavillon sind für Sie die perfekte Kulisse? Dann sind Sie im Romantikgarten genau richtig. Dieser Gartentyp ist eine wahre Ruhe-Oase. Hier sind der Phantasie zum Dekorieren und Gestalten keine Grenzen gesetzt. Sie wenden darin viel Zeit für die Pflege und das Drumherum auf. Um dann mit bedächtigem Tempo  am Feinkiesweg durch Ihren Garten zu Ihrem schattigen Lieblingsplatzerl unter dem Pavillon zu flanieren.

Der passende Garten

Egal, welche Gestaltungsmöglichkeit Sie wählen, manchmal erfordert das Grundstück auch Flexibilität. Ein Beispiel dafür wäre das Grundstück mit Hanglage. Dann benötigt es einen Schaufelbagger, der Ihnen Ihr Grundstück terrassiert. Dafür bietet sich hier die Chance unterschiedliche Gartenstile auf verschiedenen Ebenen zu kombinieren. Auf der oberen Terrasse könnten sich die Sitzgelegenheiten und der Pool befinden während er unten völlig naturbelassen bleibt, um nur ein Beispiel zu nennen. Die Gartenmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Massivwerthäuser.

Gerne planen unsere Wienerberger Massivwerthaus Qualitätspartner auch Ihre Außenanlage für Sie mit. Nützen Sie noch im Frühling die Chance und holen Sie sich unser kostenloses Starterpaket inklusive 200,- Euro Planungsgutschein.

Massiv schöne Grüße

Ihr Wienerberger Massivwerthaus Serviceteam

Hausbau_Starterpaket_FB_Blog_18

By | 2018-06-06T12:50:42+00:00 18.05.2016|Massivwerthaus, Planungstipps, Uncategorized|0 Comments

Leave A Comment