Mediterrane Ziegelhäuser mit südlichem Flair und Stil

/, Massivwerthaus, Planungstipps, Uncategorized/Mediterrane Ziegelhäuser mit südlichem Flair und Stil

Mediterrane Ziegelhäuser mit südlichem Flair und Stil

Sie begeistern sich für südländisches Flair und den damit verbundenen einzigartigen, genussvollen und entspannten Lebensstil. Sie spüren bei dem Gedanken die warmen Sonnenstrahlen förmlich auf Ihrer Haut. Sie genießen mediterrane Köstlichkeiten des Südens mit Freunden bei einem Grillabend auf der Terrasse. Der rauchige Duft des Grills und das Gelächter füllen die Abendluft. Wenn dieses Szenario für Sie der Inbegriff eines idealen Tages ist, dann holen Sie sich doch eine großzügige Portion südländischen Charme zu Ihnen nach Hause. Welche Charakteristika für diesen Stil beim Hausbau typisch sind, möchten wir hier für Sie kurz zusammenfassen. 

Immer mehr Menschen in Österreich holen sich mediterranes Flair in Ihr Zuhause. Egal ob als Bungalow oder als mehrgeschossige Villa, die Möglichkeiten sind vielfältig. Schließlich findet man auch am Mittelmeer sehr unterschiedliche Stile, wie beispielsweise ein klassisches Toskana-Haus oder eine spanische Finka. Die Häuser und die Architektur unterscheiden sich, doch die Merkmale und die Bauweise ähneln sich. Weiche, stimmige Farben, flach geneigte Dächer und Säulen finden sich immer wieder bei mediterranen Ziegelhäusern. Natürlich lässt sich der Stil an das österreichische Klima und die Lebensgewohnheiten anpassen.

Die Säulen und die Fassade für südliches Flair

Eines der wesentlichen Charakteristika für ein mediterranes Ziegelhaus ist die Fassadenfarbe. Warme Erdfarben wie Ocker, Sand oder Terrakotta, aber auch sanfte Pastelltöne wie Rosa, Beige und Gelb geben den Häusern den südlichen Touch. Aber auch klassisches Weiß in Kombination mit blauen Akzenten, weit verbreitet auf den griechischen Inseln, verleiht dem Haus südlichen Charme.

Ein weiteres wichtiges Gestaltungselement bei der mediterranen Architektur bilden die Säulen. Vor allem beim Toskana Haus finden sich diese im Eingangsbereich mit Vordach wieder. Gerne beschränkt sich diese Konstruktion nicht nur auf den Eingangsbereich, sondern nimmt die gesamte Breite der Hausfront ein. So entsteht ein schöner Vorbau über die gesamte Hausbreite, der gegen sommerliche Überhitzung schützt.

Das mediterrane Dach

Egal, ob ein provenzalisches Landhaus oder eine toskanische Villa, eines haben alle südlichen Ziegelhäuser gemein. Die Dächer weisen ein geringes Gefälle auf, häufig sind es flach geneigte Walmdächer mit Schrägen nach allen vier Seiten. Bei quadratischem Grundriss wird daraus ein Zeltdach. Häuser im provenzalischen Stil dagegen werden oft mit flach abfallenden Satteldächern gebaut.

Hinzu kommen noch größere Dachüberstände, die ein Überhitzen der Wohnräume hervorragend verhindert.

Dominierende Ziegelfarben sind Gelb-, Rot- und Orangetöne, charakteristisch mediterran sind die geflammten Varianten. Viele weitere Inspirationen für passende Ziegelfarben finden Sie auf Tondach.at

Fenster – mediterrane Architektur für ein kühles Klima

Der größte Unterschied zwischen der ursprünglichen südlichen Architektur und der österreichischen Bauweise findet sich bei den Fenstern. So werden in südlichen Gefilden kleine Fenster zum Schutz vor Sonne und Hitze bevorzugt, während man hierzulande eher auf große und bodentiefe Fenster setzt. Diese sorgen auch im Winter für ein lichtdurchflutetes Wohlfühlambiente.

Gerne können diese – wie im Titelbild abgebildet – als Sprossenfenster ausgeführt werden. Ideal kombinierbar sind damit Sonnenläden aus Holz, welche dem Haus stilecht als Sonnenschutz dienen.

Der Garten, der Wein und die Gewürze

Eine hervorragende Möglichkeit, seinem Haus eine Prise Mittelmeer zu verleihen, ist der zugehörige Garten. Klassische Gewächse sind Oleander, Zitrusfrüchte oder Lorbeer, sie alle lassen sich einfach im Kübel ziehen. Aber auch Kräuter wie Lavendel, Thymian oder Rosmarin dürfen in keinem mediterranen Haushalt fehlen. In einer Klinker-Kräuterschnecke gedeihen diese hervorragend. Der Naturstein aus Ziegel ist mit seinen natürlichen Farben der ideale Baustoff für Gartenwege oder andere Gestaltungselemente wie z.B. der Kräuterschnecke. So schaffen Sie die ideale Umgebung für Ihr mediterranes Ziegelhaus.

Auch wenn Sie ein Weinliebhaber sind, bietet der Ziegelstein die ideale Basis, damit Ihre edlen Tropfen stilecht im eigenen Weinkeller Platz finden.

Wenn Ihnen der mediterrane Baustil zusagt und Sie schon heuer zu bauen beginnen möchten, dann können Sie gerne direkt einen unserer Wienerberger Massivwerthaus Qualitätspartner kontaktieren!

Massiv schöne Grüße

Wienerberger Massivwerthaus Serviceteam

PS: Kennen Sie schon unser kostenloses Hausbau-Starter-Paket? Damit bekommen Sie nicht nur einen 200,- Euro Planungscheck, es warten zusätzlich 2 Hausbau-Checklisten und der Ziegelhaus Ideen Katalog auf Sie.

About the Author:

2 Comments

  1. […] Grundriss Grundvoraussetzung. Diese klare und gleichmäßige Form wird hierzulande gerne im mediterranen Baustil angewendet. Die Ausbau-Möglichkeiten sind bei dieser Dachform sehr […]

  2. Mediterraner Baustil | Flatstomach.co Oktober 1, 2017 at 3:19 pm

    […] source – mediterrane ziegelhäuser mit südlichem flair und stil massivwerthaus Mediterraner Baustil […]

Leave A Comment